EVA KINDL

geb.22.9.1966 in Wien

Mal- und Gestaltungstherapeutin
systemische Kunsttherapeutin
Lebensberaterin und Supervisorin

freischaffende Künstlerin


Klangmassage-Therapeutin
Märchenerzählerin

Montessoripädagogin

Mutter von drei Kindern

 


 

TÄTIGKEITSFELDER

Einzelarbeit mit Klienten als Mal- und Gestaltungstherapeutin in freier Praxis

Lebensberatung mit integrativen Medien (Einzel- Familien-und Paarberatung, Krisenintervention)

(Lehr)Supervision (Einzel-, Gruppen-, und Teamkontext) mit systemischem Ansatz

Klang- Massage- Therapie in eigener Praxis, Klang-Lehrtherapeutin

Selbstsändige Tätigkeit in der Elternarbeit (Gruppen zu Schwerpunktthemen)

Leitung von Künstler- und Maltherapie- Ateliers in Wien

Lehrtätigkeit am Institut für Mal- und Gestaltungstherapie Wien (Schwerpunkt Maltechniken)

Aufbau der Atelier-Praxis „atelier- am- eck“

Projekt: Psycho- und senso-motorische Förderung mit  unterstützender Einbeziehung
von kreativen Medien
Projekt: "Klangmassage , freie Imagination und Malerei"

 


 

BERUFLICHE LAUFBAHN

2016 Upgrade:klinische Kunsttherapie

Lehrtherapeutin am "Institut für Mal- und Gestaltungstherapie"

2016 Propädeutikum (ARGE)

2016 Listung in den ExpertInnen -Pools für LebensberaterInnen der WKO u. SVA für Burnout-Prävention und Supervision

2015 Upgrade: Paar-und Familien Beratung (Imago- u.-systemische Methoden/ WILAK)

2014 Weiterbildung in "LOM" (lösungsorientiertes Malen n- Bettina Egger/ bei Notburg Bammer)

2014 Lehrtätigkeit für künstlerische Medien an der Biak/ Akademie für Sozialpädagogik

2013 Diplom für Burnout-Prävention (WILAK)

Co-Gruppenleitung bei MGT-Wien (Lehre der Mal- und Gestaltungstherapie n.C.G.Jung)

2013 Abschluss der antroposophischen Mal- und Kunsttherapieausbildung- "Biografiearbeit und therapeutisch wirksame Techniken"/ Eva Brenner

2010 Zertifikat für sytemische Kunsttherapie (MGT- Institut Wien)

2009 Eröffnung der eigenen Praxis "Atelier-am-eck", Einzelselbsterfahrung, Gruppenlleitung

2009 Gewerbeanmeldung als diplomierte Lebensberaterin

Beratung in Krisensituationen, Eltern- und Erziehungsberatung, Paarberatung, Familienberatung 

2008 Zertifikat für systemische Supervision mit integrativen Medien (Karin Dreier)

Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision

2007 Diplom für Mal- und Gestaltungstherapie nach C.G.Jung (Erwin Bakowsky)

Arbeit in der eigenen Praxis im Einzel- und Gruppenkontext,

2007 Diplom für Motopädagogik/Psychomotorik (Valeo)

Gruppenleitung von Kindergarten- und Volksschulkindern

2006 Zertifikat für sensorische Integration im Dialog nach Ulla Kiesling

2006 Klang-Massage- Therapie nach Peter Hess

2004 Zertifizierter "Abschluss mit Auszeichnung" Kunstschule Wien ( Lehrgang Malerei)

Ausstellung des neuen Bilderzyklus "Dahinter" in Wien/Lazarettgasse

2005 Montessori-Diplom Österreich

Beginn der Arbeit im Montessori Kinderhaus," Montessoriverein Hütteldorf"

1988 Diplom für Visagismus und Körpermalerei (Bernd Bauer, „Die Maske“)

Interaktives Event in Wien/Jesuitenwiese "Der Kuss des Phönix" (Tanz-Körpermalerei-Fotografie-Musik)  

1986/87 Kosmetik- und Visagistenausbildung („Wr. Schule für Körperpflege“)

1985-88 Teilstudien an den Universitäten Wien

(Architektur, Malerei, Kunstgeschichte, Metallrestaurierung, Archäologie, Publizistik)